Dumb ways to spend energy

Entscheidend ist aufm Platz. Auf dem Platz wird trainiert. Somit ist Training entscheidend. So will es das erste Trainingsgesetz. Auch wenn man mal einen schlechten Tag hat oder der Trainingspartner gerade nicht in Form sein sollte, es gibt für diese Art von Problemen jetzt die ultimative High-End-Lösung: Die Ballmaschine für Fußbälle.

Nicht ganz billig, aber mit einer überzeugenden Leistung: Die Ballmaschine kann jeden erdenklichen Schuss simulieren und das mit hohem Tempo sowie mit wechselnden Techniken ohne müde zu werden. Egal ob präzise Flanken, mit denen das Kopfballspiel der Stürmer verbessert werden soll, Pässe, die die Stürmer verwerten müssen oder knackig-schnelle Elfmeter bei denen der Torwart sich auf den Rasen legt. Die Ballmaschine lässt keine Trainer- oder Spielerwünsche offen.

Die integrierte Software bietet sehr viele unterschiedliche Trainingsvarianten: Der Ball kann flach, halbhoch oder hoch und mit variabler Geschwindigkeit aus der Ballmaschine kommen. Auch die Wiederholungszahl ist individuell einstellbar. Winkel, Geschwindigkeit, Schnitt und Zeitabstände – jedes kleine Detail kann eingestellt und individuell angepasst werden, so dass die Spieler ein ernstzunehmendes Training absolvieren und ihre Schwachstellen ganz gezielt bearbeiten können.

Es werden in einem Training mit einer Ballmaschine realistische Szenarien dargestellt, die sich sowohl zum Torwarttraining, als auch zum Training von Feldspielern eignen. Der Trainer kann individuell und unkompliziert Einstellungen vornehmen und auf dem Gerät speichern. Die elektronische Kontrolleinheit der Ballmaschine ermöglicht die Speicherung der am häufigsten genutzten Schusstechniken, so dass diese durch auf 5 unterschiedlichen Speicherknöpfen ausgewählt werden können. So kann schnell zwischen völlig unterschiedlichen Schussparametern umgeschaltet werden. Es geht keine Zeit verloren, die Ballmaschine muss nicht jedes Mal neu justiert werden.

Die Maschine kann Bälle mit bis zu 140km/h verschießen und dabei ist der Wurfmechanismus extrem variabel: Es lassen sich die unterschiedlichsten Flugbahnen programmieren, mit jedem nur denkbaren Spin-Effekt. Die Flugbahn kann sowohl vertikal, als auch horizontal variiert werden und bietet ein Training, dass alles andere als langweilig ist.